Tagesausfahrten und Themenfahrten

      Unser Gemeinsames Hobby - eine Leidenschaft auf 4 Rädern mit Allradantrieb

      Wie alles begann:

      Im Jahr 2000 habe Roland, Bernd und ein dritter im Bunde sich entschlossen durch das gemeinsame Hobby in einen Verein zu Gründen. 
      Damals war hatten wir neben unseren regelmäßigen Klubabenden auch zwei bis drei Veranstaltungen organisiert.
      Das waren Ausfahrten oder mehrtägige Touren in die Alpen im Italienisch-österreichischen Grenzgebiet,
      auch so manche abenteuerliche Tage im Tagliamento haben wir verbracht, die uns noch heute in Erinnerung sind und uns immer wieder begleiten. 
      Aber auch Roadbook-Fahrten in Zusammenarbeit mit Sponsoren haben wir organisiert. Wir hatten einige Jahre nicht nur viel Spaß,
      sondern auch Erfolge und uns ein zufriedenstellendes Ansehen erlangt. Jede Ausfahrt hatte auch Trial-Sektionen dabei, 
      die für die Fahrzeugbeherrschung dienlich sind und bei der man Offroad Erfahrung sammeln konnte. 

      Unser Ausflug in die Trial - Szene:

      Nach einigen Jahren verlagerte sich unser Schwergewicht auf Trialfahrten, es wurde sogar von unserem Kassier ein eigener Verein dafür ins Leben gerufen. 
      Durch den Aufwand dafür war natürlich die zeitlichen Möglichkeiten für Ausfahrten kaum gegeben.
      Da sich aber alles im Wandel befindet, haben wir im Jahr 2016 uns von dieser Sparte wieder distanziert.

      Zurück zu den Wurzeln:

      Mit einem "neuen" Vorstand, sprich einem neuen Kassier, haben wir uns dann entschlossen uns wieder dem zu widmen, womit wir begonnen haben.
      Derzeit sind wir mit dem Wiederaufbau beschäftigt und planen für die kommenden Jahre wieder zwei bis vier Veranstaltungen. 

      Durch eine enge Seilschaft mit dem ÖAMTC-Zweigverein Melk konnten wir seit dem Jahr 2017 schon an ein paar Ausfahrten teilnehmen, 
      die wir auch mitorganisiert haben. 

      Unsere Zukunft:

      Das Umfeld und die Möglichkeiten Touren und Ausfahrten zu organisieren haben sich geändert  und es erfordert andere Ansätze wie zu Beginn,
      dennoch laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren. 

      Kommt einfach mal vorbei, wir würden uns freuen.